Mixi's blog




  Startseite
  Archiv
  Über mich
  Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/mixi79

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo Welt

Habe mich entschlossen diesen blog mal wieder aufleben zu lassen. Was soll man sonst tun bei dem tollen Sommer. Mal sehen wie lange es diesmal dauert, bin ja nicht so der Tagebuchschreiber.
Na habe mich zumindest mal mit html auseinander gesetzt, brauch man ja für den header... is nicht ganz so wie ichs mir vorgestellt habe, aber geht für den Anfang...naja also mir wär das zu nervig immer damit zu arbeiten.


10.7.07 18:23


Hallo Welt

Tja, was ging so die letzten Tage?
Wollte mich eingentlich mal um ne Arbeit bemühen, leider hab ich das mal auf Eis legen müssen. Neben dem Prüfungsamt macht jetzt noch meine Zweitprüferin (eine sichnochprofilierenmüssende Doktorandin) Probleme, habe nämlich den Bearbeitungszeitraum nicht eingehalten, also habe 3 Wochen nach Anmeldung abgegeben. Wollte das Ding vom Tisch haben... Jetzt muss ich Freitag früh dahin, hab keinen Bock.. denke dass ich nicht so einfach davon kommen werde und stelle mich schon darauf ein, was nacharbeiten zu müssen... ich versteh das nicht, wusste nicht dass die ausgerechnet in der Biodidaktik so nen Stress machen und so unentspannt sind, manmanman...da soll mal einer schlau draus werden. Jetzt will ich erstmal abwarten wieviel Arbeit das noch wird, ich hoffe und bete das ich so durchkomme und es nur Formalia sind....

Ansonsten überleg ich wie ich schnell an viel Kohle komme. Werd vermutlich diesen Monat meine Wohnung kündigen müssen und dann das meiste bei meiner Mama unterstellen... tut mir jetzt schon weh meine erste eigene "Behausung" in diesem schönen Haus zu verlassen, aber wird auch alles nen bischen viel, Miete, Nebenkosten, Krankenversicherung, scheiß Studiengebühr, die ich für vier Monate zahlen muss für nix und wieder nix... die spinnen ja alle.

Bewerb mich jetzt auch fürs Referendariat... hab jetzt meine Städteauswahl, die mir mit drei Fächern bleibt, getroffen.
Ich hoffe ganz stark auf Detmold, wenn es das nicht wird muss ich Bielefeld verlassen und das kommt echt nicht in Frage für mich. Ansonsten geb ich Münster an (wos eh keine Chance gibt wegen Studentenstadt) und Hamm und Rheine. Alles ziemlich ätzend. Hab auch schon überlegt mein drittes Fach Theologie nicht anzugeben... würde eh 150% mehr Arbeit und Unterrichtsbesuche und Fachseminare bedeuten... dann käme nämlich auch noch Minden in Frage. Also das ist schon ne schwere Entscheidung die ich da treffen müsste, ein Fach quasi umsonst studiert zu haben. Also schwierig schwierig und muss diese Woche eine Entscheidung treffen...

So dann bis bald,

Kathrin

 

10.7.07 18:52


Hallo Welt!



Ja nun hab ich mal wieder nen blog angefangen und schreib erst nach fast ner Woche wieder rein.... ja so ist das eben... :-)
Aber es hat sich einiges getan und aufgeklärt. Am Freitag den 13. war ja mein Treffen mit meinen Prüfern angesagt. War auch guten Mutes und dachte, dass ich ja ne gute Arbeit abgeliefert habe, was mir vorher auch von mehreren Seiten bestätigt wurde. Naja der Prof, mein Erstprüfer war auch cool und sagte mir, dass er die Arbeit noch nicht lesen konnte (weil er als einziger Prof in so ziemlich jedes Lehramtsprüfungsverfahren involviert ist), aber die Arbeit nen ordentlichen Eindruck macht und so schlecht nicht sein kann. Ich fands schade dass er nicht reingeguckt hat, wo ich doch vorher extra ihm ne mail geschrieben hatte, um ihm die Probleme mit der Zweitprüferin, die ich bis dato nicht kannte, mitzuteilen..... naja, die hat eine halbe Stunde an meiner Arbeit rumgemäkelt, kein gutes Haar dran gelassen! Sie behauptete die Arbeit gelesen zu haben, kritisierte aber nur an den ersten 20, von 80 Seiten rum! Sie monierte Sachen die ich geschrieben hatte. Ich versuchte mich zu verteidgen... um vor meinem Prof nicht total doof dazustehen...mir blieb tw. der Mund offen stehe ob ihrer Anschuldigungen, die aus der Luft gegriffen waren, weil ich defintiv die Sachen geschrieben hatte die sie bemängelte..... Sie hat mich vor meinem Prof als Depp dargestellt! Und das vollkommen zu Unrecht! Der kann nun die Arbeit, wenn er sie mal lesen sollte, nicht mehr objektiv beurteilen.....die Zweitprüferin fühlte sich nur übergangen weil ich mit ihr nicht intensiv die Inhalte besprochen hatte. Sie wollte sich nun vor ihrem Chef, meinem Prof, als knallhart darstellen- leider auf meine Kosten! So eine Ungerechtigkeit! Ich habe nun beschlossen, dass ich an meiner Zweitprüferin, die ich weder kannte, noch mir ausgesucht habe, den Inhalt meiner Arbeit ausrichte....also eigentlich ist der Prof doch dafür zuständig und der fands ok und hat das Ganze ja auch abgenommen... leider hat er bei dem Gespräch kaum was gesagt.... oh man! Zickenalarm, sowas kenn ich echt nicht. Ich habe beschlossen daraus zu lernen dass ich meinen Schülern später so was nie antun will!!! Naja ich versuche jedenfalls immer FAIR zu bleiben und nicht persönliche Befindlichkeiten als Grund für so nen Terror zu missbrauchen. Da die Zweitprüferin meine Arbeit ja OFFENSICHTLICH nicht gelesen hat, brauch ich die Sachen die sie bemängelt auch nicht zu korrigieren, weil ich die ja schon da habe. Sie brauch dass einfach für ihre persönliche Befriedigung (da das ja wohl kein Mann bei ihr hinkriegt ;-) ) dass ich alles nochmal aufrolle..... ok ich geb meine Würde und mein Recht an der Garderobe ab! Kein Problem......
Am Abend war ich dann noch Cocktails schlürfen im Plaza, danach noch Pokern bei Annika... jaja man muss ja das super Sommerwetter was sich in den letzten drei Tagen eingestellt hat, mal im Strassencafe genießen. Samstag erst frühstücken auf Klausis ;-) Balkon, am Abend dann noch am Obersee in der Düne 13 (sehr zu empfehlen, da angekarrter Sand) nen Desperados genossen. Wenn man die Augen zu macht und der chilligen Musik a la Cafe del mar lauscht, könte man echt denken , man sei in Ibiza... ok einige Sekunden zumindest ;-) Dnach waren wir noch in der Altstadt, am Alten Markt war tatsächlich ne Bühne mit chilliger Musik! Und so Typen vom Cafe del mar in Ibiza waren echt da (Ein Pianospieler,ein Saxophonist und ein DJ, der kam aber aus er Region) So konnte man den Abend noch cool ausklingen lassen. war ordentlich was los in der Stadt, wo der Sommer ja auf einen Sonntag fällt dies Jahr muss man das ja ausnutzen....:-)
Sonntag dann im Brackweder Freibad gewesen. Da gibts ja ne 100m Bahn! Ich dachte, ok, dann schwimmste eben 20 Bahnen statt der 80 im Wiesenbad, aber denkste! Das ist so nen Naturbad da! UNGEHEIZT! Nach 15 min friert dir alles was zur Fortpflanzung wichtig ist ab..... da musst ich ich dann das siffige Wasser verlassen, geh nun nur noch in Wiesenbad, verzähl mich zwar oft, aber so 2km schwimm ich ja dann immer. Abends noch gegrillt aufm Balkon....
Montag und Mittwoch war ich dann im Wiesenbad und werde an jeder Ecke gefragt ob ich ins Solarium gehe oder ich im Urlaub war! ;-) NEIN ich bin so und werd schon nach wenigen Studen an der frischen Luft braun :-).....
Hatte auch nen Vorstellungsgespräch am Dienstag und habe den Job bekommen: Haushaltshilfe in so Wohneinheiten von Demenzkranken. D.h. die Zimmer putzen von denen Essen machen, Einkaufen... 5 Std pro Tag, sieben Tage die Woche und dann drei Wochen frei... naja mehr schaff ich nicht solange ich meine Masterarbeit noch habe.. mal sehen wie lange ich da durchhalte. Wurde genommen obwohl nur eine Stelle frei war, und zig Bewerber da waren... naja wenigsten fürs Putzen bin ich gut genug ;-(...
Habe ja gestern meine Wohnung gekündigt... werde zum Oktobert oder November aussziehen hier.... meine Sachen bei meiner Ma unterstellen :-) So spar ich Geld! Hab heute, war wieder im Biergarten was trinken, (Gestern ja Casino heute Milestones) noch erfahren, dass man die Studiengebühren zurückbekommen kann, wenn man sich bis 15.11 exmatrikuliert! Super bis dahin bin ich weg von der Uni und hab mein Masterzeugnis! JUHUUU wieder Geld gespart!
Ach ja: ich kann nun auch Minden als Seminarort angeben! In NRW kann man nur zwei Fächer angeben, auch wenn man drei studiert hat! Das spart Zeit und Ernergie! Und meine Chnacen steigen in Bi wohnen bleiben zu können! Toll ne!? Ja morgen will ich mich für Ref bewerben, hab die letzten Vorbereitungen getroffen (Passfoto etc...) werd nun sehen was es gibt! Bis dahin!
19.7.07 01:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung